Camping / Ausrüstung

Camping ist eine Aktivität im Freien mit Übernachtungen außerhalb von zu Hause in einem Zelt. Im Allgemeinen verlassen die Teilnehmer entwickelte Gebiete, um Zeit im Freien zu verbringen und unternehmen natürlichere Aktivitäten, die ihnen Vergnügen bereiten. Als "Camping" gilt, wenn mindestens eine Nacht im Freien verbracht wird, und unterscheidet sich damit von Tagesausflügen, Picknicken und anderen ähnlich kurzfristigen Freizeitaktivitäten. Camping kann in allen vier Jahreszeiten genossen werden. Luxus kann ein Element des Campings sein, wie in afrikanischen Safaris des frühen 20. Jahrhunderts, aber die Unterbringung in voll ausgestatteten festen Strukturen wie High-End-Sportcamps unter der Bezeichnung "Camping", verwischt das Verständnis dieser Aktivität. Camping wurde als Freizeitbeschäftigung unter den Eliten Anfang des 20. Jahrhunderts populär. Mit der Zeit wurde es demokratischer und vielfältiger. Moderne Camper besuchen häufig öffentliche Naturressourcen wie Nationalparks und Parks, Wildnisgebiete und kommerzielle Campingplätze. Camping ist ein wichtiger Teil vieler Jugendorganisationen auf der ganzen Welt, wie dem Scouting, die es benutzen, um sowohl Eigenständigkeit als auch Teamarbeit zu lehren.

Ausrüstung

Die Ausrüstung beim Campen variiert mit der beabsichtigten Aktivität. Zum Beispiel besteht im Überlebenscamping die Ausrüstung aus kleinen Gegenständen, die dem Camper helfen sollen, Nahrung, Wärme und Sicherheit zu liefern. Die Ausrüstung, die in dieser Art von Camping verwendet wird, muss leicht und auf die obligatorischen Gegenstände beschränkt sein. Andere Arten von Camping wie das Wintercamping sehen eine speziell entworfene Ausrüstung in Bezug auf Zelte oder Kleidung vor, die stark genug ist, um den Körper des Campers vor Wind und Kälte zu schützen.
Survival Camping beinhaltet bestimmte Gegenstände, die Campern empfohlen werden, wenn etwas schief geht und sie gerettet werden müssen. Ein Survival-Kit enthält Pflichtartikel, die klein sind und in die eigene Tasche passen müssen oder die auf andere Weise getragen werden können. Dieses Kit ist unter diesen Umständen nutzlos, wenn es in dem Rucksack aufbewahrt wird, der im Lager zurückgelassen wird. Solch ein Kit sollte einen kleinen Metallbehälter enthalten, der verwendet werden kann, um Wasser über einem Lagerfeuer zu erhitzen, ein kleines Stück Klebeband, das sich in vielen Situationen als nützlich erweisen kann, und eine Notfalldecke. Diese Decken wurden speziell entwickelt, um wenig Platz zu beanspruchen und sind ideal für Notunterkünfte, um den Camper warmzuhalten.
Auch aufgrund der aluminiumähnlichen Farbe ist diese Decke reflektierend, was bedeutet, dass sie leicht von einem Flugzeug aus gesehen werden kann. Kerzenstummel eignen sich sowohl zum Starten eines Feuers als auch zum Erwärmen in einem geschlossenen Raum. Ein oder zwei Pflaster sind bei dieser Art von Camping obligatorisch. Jeder Camper, und nicht nur der Survival Camper, braucht wasserdichte Streichhölzer oder ein Feuerzeug und eine große Sicherheitsnadel oder einen Angelhaken, die beim Angeln verwendet werden können. Gummihandschuhe, antiseptische Tücher, Alufolie, Messer oder Halazonetabletten (die das Wasser reinigen) sind ebenfalls in ein Überlebenskit aufzunehmen.

Machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Outdoorabenteuer mit einer neuen oder gebrauchten Campingausrüstung von eBay. Vom Kochen bis Schlafen werden alle Ihre Bedürfnisse mit dem eBay Sortiment abgedeckt.