Geldverdienen über Mintos, da selbst Investor, kann ich diese Kapital-Anlage empfehlen.

Hier klicken und anmelden, bei einem Investment ab 500 Euro innerhalb der ersten 30 Tage erhalten Sie einen Bonus von 10 Euro.

Sie leben gemeinsam mit Millionen von anderen Menschen in einer Zeit, wo Zinsen praktisch nicht vorhanden sind. Doch wer einfach nur dumpf spart, der wird sein Kapital nie wirklich signifikant wachsen lassen können. Das bedeutet, Sie müssen sich um Alternativen umsehen. Dies ist nicht immer ganz einfach. Ich habe mir allerdings die Mühe gemacht und eine Alternative gefunden, und möchte Ihnen diese vorstellen. Die Rede hierbei ist von Mintos, eine Plattform, auf der Sie in Privatkredite investieren können. Das bedeutet, dass Sie in die Funktion der Bank schlüpfen. Sie sind nun der Kapitalgeber und bekommen entsprechende Vergütungen für dieses Kapital.

Wer kann investieren?

Grundsätzlich gibt es hierbei keine Einschränkungen, mit Ausnahme der üblichen Sicherheitsvorkehrungen bei Finanzdienstleistung. Sie müssen volljährig sein, brauchen ein Bankkonto etc. um auf der Plattform tätig zu werden. Anschließend müssen Sie sich einfach anmelden, wobei der Prozess ein sehr einfacher ist und schon kann es losgehen. Somit erfüllen Sie bereits alle Voraussetzungen um investieren zu können. Ob Sie nun zwingend bereits investieren sollen, ist eine andere Frage. Es ist nämlich wichtig sich der Vorteile, aber auch der Nachteile bewusst zu sein. Sie sollten zudem finanziell in der Lage sein, ein Investment zu tätigen. Halten Sie sich dafür an die typischen Finanztipps, wie Sie in den meisten Lehrbüchern beschrieben werden. Sie sollten zu Beginn erstmal eiserne Reserven schaffen, bevor Sie Privatkredite mit ins Portfolio nehmen. Es ist grundsätzlich zwar nicht falsch, einfach direkt mit Mintos zu beginnen. Wenn Sie Ihre Sicherheit allerdings maximieren wollen, sollten Sie massiv diversifizieren und das auch noch in anderen Bereichen als den Kreditnehmern selbst. Eiserne Reserven sind nicht nur wichtig um Sie zu schützen, sondern auch Ihre Investments. Wenn eine unerwartete Reparatur oder etwas ähnlich kostspieliges ansteht, sollten Sie das zahlen können, ohne vorher Ihre Sparpläne zu kündigen. Haben Sie dafür am besten ca. vier bis sechs Monatseinkünfte angespart.

Wie sicher sind Investitionen?

Privatkredite, oft auch p2p Kredite genannt gelten allgemein als sehr volatil. Sie haben nämlich nie eine Garantie, dass der Kreditnehmer nicht insolvent oder anderweitig zahlungsunfähig werden kann. Interessant sind allerdings die Statistiken. Obwohl es als volatil eingestuft worden ist, werden bis dato so gut wie keine Ausfälle gemeldet. Ausgezeichnete Nachrichten für aktuelle und zukünftige Investoren, denn der ausgeschüttete Zinssatz ist definitiv attraktiv. Bis zu 13 Prozent können Sie bei Mintos ergattern. Das ist natürlich einer der Gründe, warum die Plattform so beliebt ist.
Trotz der guten Statistik sollten Sie sich wie bei allen anderen Investments nicht blind darauf verlassen. Investieren Sie nur Geld, welches Sie auch bereit sind zu verlieren.

Wie verdiene ich mit meinen Investitionen Geld?

Geld verdienen Sie in diesem Fall genau wie eine Bank. Sie verleihen Geld und dafür bekommen Sie Zinsen vom Kreditnehmer. Diese sind relativ hoch, da es zum Teil auch Konsumkredite oder Länder mit schlechten Banksystemen sind. Dies hat natürlich einen großen Vorteil. Sie sind absolut unabhängig vom Markt. Natürlich betrifft eine Krise den Kreditnehmer irgendwo auch indirekt. Doch weder die Zinsstruktur noch der Aktienmarkt haben Einflüsse auf Ihre Gewinne. Zumindest keine direkten.
Die Zinshöhe ist hierbei das wirklich Interessante. Diese pendelt sich irgendwo zwischen 5 und 13 Prozent ein. Zahlen, die Sie so nur selten woanders sehen und wenn, dann nur mit entsprechendem Risiko.

Auto Invest: was ist das?

Der Auto Invest ist eine Funktion, welche von der Plattform selbst vorgegeben ist. Hierbei investiert die Plattform automatisch Ihr Kapital für Sie in verfügbare Kredite. Dabei können Sie auch vieles einstellen. Zum Beispiel können Sie wählen, wie viel Kapital Sie pro Kredit verwenden wollen. Das ist insofern wichtig, als Sie dann eine viel breitere Diversifikation haben. Zudem können Sie den erwünschten Zinssatz einstellen, in welches Land Sie investieren wollen und vieles mehr. Das macht Ihre Investments natürlich sehr passiv. Sie müssen sich also einmal hinsetzen, ausreichend darüber nachdenken und dann laufen Ihre Investments auf Autopilot. Dadurch wird das sparen nicht nur passiver, es nimmt ihm auch ein wenig den Druck. Stellen Sie sich vor, Sie würden jeden Tag auf der Plattform einige Zeit verbringen. Je mehr man sich in irgendwas einliest oder etwas überdenkt, desto unsicherer wird man, obwohl es keinen Grund dafür gebe. So müssen Sie einfach nur den Autopiloten einstellen und er erledigt den Rest für Sie.

Was ist die Rückkaufgarantie?

Die Rückkaufgarantie ist das Versprechen der Plattform, überfällige Kredite zu kaufen und an Sie auszubezahlen. Diese Funktion bietet nicht jeder Anbieter an, doch Mintos ist einer davon. Aktuell liegt diese Grenze bei 60 Tagen. Dadurch wollen die Plattformen ihren Anlegern das Risiko noch mehr nehmen. Falls Sie sich fragen warum, dann ist dies auch leicht beantwortet. Sie versuchen sich dadurch einen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb zu schaffen. Wie bereits erwähnt bietet nicht jeder Plattform solche Sicherheiten an, weswegen beim direkten Vergleich Mintos deutlich besser aussteigt als viele seiner Mitstreiter.
 

Fazit

Alles in einem ist Mintos eine interessante p2p Kredit Plattform. Sie können profitable Zinsen erwirtschaften und das in einer Zeit, wo Banken und Versicherungen kaum mehr etwas hergeben. Seien Sie sich des Risikos bewusst, aber lassen Sie sich auch nicht davon lähmen. Das Leben besteht daraus ab und an auch mal kalkuliere Risiken einzugehen, denn nur so kann man überdurchschnittlich profitieren.
Viel Erfolg beim Investieren!

947F47FF-7F7E-2CA5-CD9A-7F77613580F9
Investieren Sie in Kredite und verdienen Sie passives Einkommen.